Funke Konzertkassen

Konzerte, Theater, Musicals, Sport

Ticket-Hotline: 040 - 450 118 676

Mo-Do: 10.00-17.30 Uhr, Fr: 10.00-14.30 Uhr

© Broadway Backwards

Broadway Backwards

(22.02.21)
„Volume II“
Tarzan eine Frau? Mary Poppins ein Mann? Wenn die Musicalwelt Kopf steht, dann hat das einen Namen: Broadway Backwards! Bekannte Darstellerinnen und Darsteller der deutschen Musicalszene singen in vertauschten (Geschlechter-) Rollen für den guten Zweck. Basierend auf dem gleichnamigen Erfolgskonzept von Broadway Cares treffen jetzt nach New York, Sydney und London zum zweiten Mal in Deutschland Aladdina auf Evito und Gräfin Krolock auf Grizabello … Mit Unterstützung von u. a. Kim Fisher, Isabel Dörfler, Andreas Lichtenberger und der Grande Dame des deutschen Musicals, Angelika Milster, sammelten das Transparenz Theater und das Schmidt Theater 2019 mit diesem Projekt über 6.000 Euro für den guten Zweck. 2021 kommen die Einnahmen von „Volume II“ u. a. der Deutschen Gesellschaft für Transidentität & Intersexualität (dgti e.V.) zugute. Moderiert wird der Abend wieder von Brix Schaumburg, Deutschlands einzigem geouteten Transgender-Musical-Darsteller. Transparenz-Theater-Schirmherrin Katharina Fegebank, Zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg und Senatorin in der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung, wird ebenfalls anwesend sein.

Veranstaltungen / Tickets

Februar 2021
22.02. Mo, 19:30
Broadway Backwards Broadway Backwards
Hamburg Schmidt Theater
ab € 23,60 Tickets

Ticket-Ticker

Ticket-Ticker - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich jetzt für den Ticket-Ticker und Sie werden per Email informiert, sobald neue Tickets für Broadway Backwards verfügbar sind!

Jetzt anmelden
X